Vortrag - der enge Wirbelkanal

Wenn die Beine kribbeln und das Laufen schwierig wird

Donnerstag, 19. September 2019, 19.30 – 20.30 Uhr
Vortragssaal «Melchaa» Kantonsspital Obwalden, Sarnen

Die Referenten zeigen Ihnen auf, was eine Spinalkanalstenose im Bereich der Lendenwirbelsäule
ist und wie sie entsteht. Wie erkennt und behandelt man diese? Welches sind die physiotherapeutischen
Möglichkeiten? Welche konservative Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wann ist eine
Operation nötig und sinnvoll?

Im Anschluss laden wir Sie gerne zum Apéro ein, wo Ihnen die Referenten weiterhin für Fragen zur
Verfügung stehen.

Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Der Vortrag zum Thema «Schmerzmedizin» wurde verschoben und steht neu am Donnerstag, 28. November 2019
auf dem Programm.

Die Vortragsräumlichkeiten sind mit einer Induktionsschleifenanlage für Hörbehinderte ausgerüstet.